Dornröschen » 2012 » Mai
Leserkommentare
 
Sponsoren

Artikel vom Mai 2012

31. Mai 2012 | Seeliger: „Entscheiden müsste sowieso der Gemeinderat“

Die Kandidatin und die Sache mit der City-Maut

Konstanz (gro) Der Eurovision Song Contest gehört nicht unbedingt zu den Fernseh-Sendungen, die sich Sabine Seeliger freiwillig anschaut, auch dann nicht, wenn diese mit Superlativen bedachte Show in der Hauptstadt von Aserbeidschan über die Bühne geht. Die Hoffnung, abseits des Pop-Musik-Rummels einen Blick in die malerische Altstadt von Baku geboten zu bekommen, hätte die Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen vielleicht doch dafür gewinnen können, das Spektakel in der gleich hinter dem weit geschwungenen Baku Boulevard an der sichelförmigen Landzunge am Kaspischen Meer gelegenen Crystal Hall wenigstens zeitweise am Bildschirm zu verfolgen. Denn die wunderschöne Altstadt von Baku wird seit ein paar Jahren vom Verkehr abgeschirmt - durch eine City-Maut und bewegliche Schranken. … weiterlesen \"\"

19 Kommentare »

29. Mai 2012 | Künstler aus aller Welt in Winterthur

Es war ein Festival der Lebensfreude

Konstanz/Winterthur (gro) Talentierte Künstler aus aller Welt haben sich beim 23. Afro-Pfingsten Festival in Winterthur ein Stelldichein gegeben und es zu einem Fest der Lebensfreude gemacht, begünstigt von einem strahlenden Sonnenhimmel. Über 13.000 Konzertbesucher feierten die Stars der Weltmusik. Superstimmung herrschte auch beim Markttreiben mit Strassenkünstlern und beim grossen Sonntags-Brunch. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

26. Mai 2012 | Das 23. Festival mit Märkten, Ausstellungen, Kunst und Musik

Treffpunkt Afrika, eine Stunde entfernt - in Winterthur

Konstanz/Winterthur (gro) Mit Kunst und Kunsthandwerk, mit bunten Märkten, mit Ausstellungen, interkontinentalen Projekten, mit Konzerten, Tanz und leidenschaftlichen Begegnungen wartet das 23. Afro-Pfingsten-Festival in Winterthur auf, nur eine einzige Bahnstunde entfernt von Konstanz. Heute Samstag verwandelt sich die Altstadt von Winterthur in einen überreich bestückten afrikanischen Basar mit originalem Schmuck, mit Kunstgewerbe und Gebrauchsstücken aus Werkstätten des Schwarzen Kontinents, hinzu kommen Angebote aus zahlreichen Küchen Afrikas, deftige Speisen und raffiniert exotische Leckerbissen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

24. Mai 2012 | Nicki Bisognano heute im „Deli“

Ein Sizilianer serviert im Lago „Rockin’ Carbonara“

Konstanz (gro) Ausgerechnet ein Sizilianer kredenzt heute in Konstanz urwüchsige Rockmusik, wie sie Mitte der 50-er Jahre in den USA entstand, ihren Siegeszug um den Globus machte und die Welt der Popmusik neu erschuf. Nicki Bisognano, Bassist, Sänger und „Träger der Schwarzen Socke“, ist mit seiner Band „Rockin‘ Carbonara“ einer der Musiker, die bis heute auf urtümlichen, unverfälschten, genuinen Rock setzen, wie er in Deutschland vor über 50 Jahren trotz Goldener Schallplatten der Protagonisten um Bill Haley („Rock Around The Clock“) als „Krawallmacherei“ und gefährliche „Triebentfesselung“ verdammt wurde. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

23. Mai 2012 | SPD-Vorschlag zu Krankenhaus-Holding abgelehnt

Gemeinderat will nicht so viel Mitbestimmung

Konstanz (gro) Die Mehrheit des Gemeinderats will nicht so viel betriebliche Mitbestimmung in der neu zu bildenden Krankenhausgesellschaft unter dem Dach des Landkreises. Vorschläge der SPD-Fraktion, wie der Einfluss der Belegschaften der Krankenhäuser gestärkt werden könnte, wurden in der Gemeinderatsitzung am Dienstag jedenfalls abgelehnt. Genau so erging es den SPD-Vorschlägen für eine bessere Verankerung der kommunalen Träger in der Kreis-Holding. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »