Dornröschen » 2017 » April
Leserkommentare
 
Sponsoren

Artikel vom April 2017

11. April 2017 | Ein kundiger Blick auf Frankreich

Droht Europa der Totalschaden?

Konstanz (gro) Wie werden unsere Freunde im Westen wählen? Egal, wie letzten Endes in Frankreich abgestimmt wird - Frankreich wird schon nach dem ersten Wahlgang neu nachdenken müsssen, sofern es um die Zukunft des Landes und um Europa geht. Mit Professor Frank Baasner, dem Direktor des Deutsch-Französischen Instituts in Ludwigsburg, steht zwei Wochen nach der Vorwahl zum Präsidenten der Nachbarrepublik am Dienstag, dem 2. Mai, um 19 Uhr, im „Constanzer Wirtshaus“ an der Spanierstraße ein Experte zur Verfügung, herbei geholt von Andreas Jung, dem CDU-Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Konstanz. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

6. April 2017 | Warum in die Ferne schweifen…

Stadt, See und Parks putzen sich heraus für die Ostertage

Konstanz (gro) Ostern mitten im April, da kann eigentlich nicht schief gehen. Schon gar nicht in Konstanz. Auch wenn es heute zeitweise regnet und kühle Winde wehen: Zum Wochenende und erst recht zu den kurz darauf hereinbrechenden Osterfeiertagen wird’s erneut frühlingshaft warm. Das Archäologische Landesmuseum hat es besonders eilig, die dröge Fastenzeit abzublasen und bittet zwei Tage vor Karfreitag zu Hasen-Suche und Osterwerkstatt in die gepflegten Hallen an Sternenplatz und Spanierstrasse. Ringsum blüht es in Gärten und Parks und die Weisse Flotte ist wieder unterwegs, diesmal sogar mit einem Schlemmerschiff. Warum also wegfahren an Ostern? … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

4. April 2017 | Uni Konstanz an der Entdeckung beteiligt

Das rosa Sensationsfischlein ist knapp 10 Zentimeter lang

Konstanz (gro) Das schlanke Fischchen ist ausgewachsen knapp zehn Zentimeter lang, und durch seine durchsichtige Haut schimmern blassrosa die Blutgefässe des zarten, wendigen Körpers. In der vergangenen Nacht hat es der Kaltblütler auf Anhieb in die Schlagzeilen der Nachrichtenagenturen und auch in die „Tagesthemen“ der ARD geschafft. Es handelt sich um den ersten und damit bisher einzigen Höhlenfisch, der in Europa gefunden wurde. Forscher der Uni Konstanz sind an der sensationellen Entdeckung beteiligt, auf die man im Übrigen gar nicht weit entfernt vom Bodensee gestossen ist. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »