Dornröschen » 2017 » Mai » 17
Leserkommentare
 
Sponsoren

Artikel vom 17. Mai 2017

17. Mai 2017 | Gottlieben und Tägerwilen entsorgen nach Konstanz

(Ab)Wasser kennt keine Grenzen

Tägerwilen/Konstanz (gro) Die Abwässer aus Tägerwilen und Gottlieben werden künftig in der Kläranlage Konstanz gereinigt. Dafür ist ein so genanntes Anschlusswerk nötig geworden. Über dessen Inbetriebnahme berichtet Kurt Peter in der „Thurgauer Zeitung“. Das damit verbundene Fest des Abwasserverbandes Tägerwilen-Gottlieben fand statt im Vereinsheim des Schäferhundeclubs im Tägermoos. Jörg Sinniger ist der Präsident des neu gebildeten, grenzüberschreitenden Abwasserverbandes. Er bezeichnete das Tägermoos als den genau passenden Ort für den Festakt. Schliesslich befinde man sich dort zwar auf Schweizer Hoheitsgebiet, aber auf Grund und Boden, der der Stadt Konstanz gehört. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »