Dornröschen » Blog Archive » Nochmals „Bürger-Impfungen“ im Bürgersaal
Leserkommentare
 
Sponsoren
19. November 2021 | Am Samstag von 10 bis 16 Uhr

Nochmals „Bürger-Impfungen“ im Bürgersaal

Konstanz (gro) Weitere Anstrengungen in Sachen Impfdichte: Das Mobile Impfteam des Landkreisen gibt kommenden Samstag, 20. November, ein weiteres „Gastspiel“ im Bürgersaal am Stefansplatz. Von 10 bis 16 Uhr kann man sich dort erneut gegen das Corona-Virus immunisieren lassen.

Keine Anmeldung, aber Ausweis oder Krankenversicherung

Das Mobile Impfteam bietet Impfungen mit allen verfügbaren Impfstoffen an. Es ist erneut keine Terminabsprache notwendig. Ausweis und, sofern vorhanden, den Impfpass mitbringen. Einzige Voraussetzung für den Empfang des Pieks` ist der Wohnsitz oder eine Krankenversicherung in Deutschland. Zugang zu den Räumlichkeiten über die Laube.

Mit Wartezeiten ist zu rechnen – Bald weitere „Bürgerimpfungen“

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am Impftag das Personal zwar aufgestockt wird, dass aber dennoch mit Wartezeiten zu rechnen ist. Im Übrigen sind weitere Impftermine in Zusammenarbeit mit der HTWG und dem Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz geplant. So sollen in den kommenden Wochen, wie bereits mehrfach angekündigt, weitere so genannte Bürgerimpfungen angeboten werden, voraussichtlich an drei Tagen in der Woche. Über die genauen Termine und weitere Einzelheiten werde die Stadtverwaltung, wie es heisst, „rechtzeitig informieren”.

Bild: Frieder Schindele Symbolfoto “Musik-Virus” von Cornet Hutter/Amriswil-CH



 Kommentieren    Trackback    Drucken

Noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben ...