Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
30. April 2021 | Wieder wertvoller Fund in Eschenz

Silberne Münzen aus römischer Zeit

Konstanz/Eschenz (gro) In einem in Eschenz am Seerhein (Bild: Wiki) gefundenen, 16 Zentimeter hohen Keramik-Gefässs sind sieben Münzen aus römischer Zeit geborgen worden, die dort wohl fast 2000 Jahre überdauert haben. Davon berichtet heute Hans Suter in der „Thurgauer Zeitung“. Ausgegraben worden war das Gefäss mit den Münzen bereits im vergangenen Jahr. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

22. April 2021 | Zur Kritik kommt der Spott

Corona und Politiker sorgen weiter für Durcheinander

Konstanz/Berlin/London/Madrid (gro) Tagtäglich wird gestorben, und zwar immer. Das ist gut so, denn andernfalls würde sich die Menschheit teilweise selber auffressen müssen, um überleben zu können. In Deutschland liegt die durchschnittliche tägliche Sterblichkeitsrate gewöhnlich bei etwa 2200 Personen. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) gehen dabei derzeit ungefähr 150 bis 200 Todesfälle aufs Konto von Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Ähnlich viele Menschen kommen zum Beispiel durch Blutvergiftungen um, viele davon nach Unfällen aller Art in Notaufnahmen von Krankenhäusern. Das Starren auf so genannte Inzidenzzahlen ist problematisch. Das geht auch daraus hervor, dass trotz der ausgerufenen Pandemie nach aktuellen RKI-Berechnungen in der 12. Kalenderwoche (vom 22. Bis 28. März 2021) mit täglich 1033 Toten durchschnittlich immerhin 514 weniger Menschen gestorben sind als in der 12. Kalenderwoche des vergangenen Jahres mit täglich durchschnittlich 1547 Todesfällen. … weiterlesen \"\"

5 Kommentare »

20. April 2021 | CDU-Vorstand in geheimer Abstimmung

Armin Laschet hat`s am Ende doch noch geschafft

Berlin (gro) Der CDU-Vorstand schickt Armin Laschet ins Rennen um die nächste Kanzlerschaft. Die Entscheidung fiel 32 Minuten nach Mitternacht am frühen Dienstagmorgen. Voraus gegangen war zuletzt eine sechsstündige Debatte, zu der sich die Mitglieder des CDU-Vorstandes, des obersten Gremiums der Partei, virtuell, also digital zusammengeschlossen hatten. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

9. April 2021 | Auch Schwimmkurse kommen zu kurz

Junges Forum mit Plädoyer für junge Wasserratten

Konstanz (gro) Man kann nicht in Restaurants, soll nicht verreisen, man darf nicht in Gruppen wandern und kann nicht richtig einkaufen. Sogar beim Kirchgang ist Vorsicht angesagt. Und wer ins Wasser will, darf nur in untiefen Tümpeln plantschen – es sei denn, sie oder er kann schwimmen. Doch das darf man in diesen Zeiten nicht lernen. Wegen Corona, natürlich. Dagegen stemmt sich das Junge Forum Konstanz (JFK). … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

2. April 2021 | Apotheker zum Abwarten verdammt

Ein Virus namens Covid 19 und die deutsche Gründlichkeit

Konstanz (gro) Mit über 100 Millionen gegen Covid 19 Geimpften sind die Vereinigten Staaten Weltmeister im Immunisieren der Bevölkerung. Um den medizinischen Fortschritt noch zu beschleunigen werden in den USA demnächst 10.000 Apotheken so ausgestattet, dass man sich auch dort gegen den Corona-Virus impfen lassen kann. In Deutschland geht es derweil immer noch um die Frage, ob ein Apotheker überhaupt impfen darf oder ob das nicht doch Handlungen sind, die Ärzten vorbehalten sein müssten. Dazu geht es um räumliche Erfordernisse und allerlei weitere Massnahmen, die berücksichtigt sein wollen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »