Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
31. August 2014 | Mal sehen:

Frieders Momentaufnahmen vom 15. - 31. August

Konstanz (fs) Willkommen bei meinen aktuellen Momentaufnahmen.
Heute einige Worte über eine Situation, die immer öfters passiert. Da liegt man als Lichtbildner auf der Lauer, um eine Stimmung zu fotografieren, da bauen sich plötzlich wildfremde Menschen vor einem auf und fordern dich auf, sie zu fotografieren. Das Foto dazu, eine Junggesellinnenabschiedsfete in Basel. Klar, gerne drücke ich auf den Auslöser und fotografiere die fröhliche Truppe (26. Juli 2014 um 22:12 Uhr). Einzig bei der Nachfrage, wo das Foto veröffentlicht wird, musste ich die Mädels enttäuschen. Dornröschen.nu kennen sie nicht. Schade. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

29. August 2014 | Regierungsrat plant Gesetz zu Kleiderordnung

Bald Kopftuch-Verbot an Thurgauer Schulen?

Konstanz/Frauenfeld (gro) Der Regierungsrat des Kantons Thurgau plant ein Gesetz zur Kleiderordnung an Thurgauer Schulen. Damit würde auch ein Kopftuch-Verbot möglich. Zur Ausarbeitung eines solchen Gesetzes kommt es durch den parlamentarischen Vorstoss der Schweizerischen Volkspartei (SVP) im Grossen Rat des Kantons Thurgau. Ausgelöst wurde dies durch das Bundesgericht in Lausanne, das ein Verbot kippte, das zwei moslemischen Mädchen das Tragen ihrer Kopftücher untersagen will. Das Verbot scheiterte höchstrichterlich daran, dass es kein Gesetz gibt, das einem solchen Verbot die erforderliche, rechtliche Grundlage gibt. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

28. August 2014 | Frühe Einstimmung auf den Tag der Jüdischen Kultur

Der besondere Liederabend im Wolkensteinsaal

Konstanz (gro) In genau einer Woche stimmt ein Liederabend im Wolkensteinsaal ein auf den diesjährigen Tag der jüdischen Kultur. Es singt Kantor Juri Zemski, kongenial begleitet am Klavier von Alexander Goldenberg. Der Liederabend findet statt am Donnerrstag, 4. September, im Kulturzentrum am Münsterplatz, Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

28. August 2014 | Eilmeldung: Fast zwei Drittel dagegen

Hamburger Bürger bremsen Hafen-Seilbahn aus

Konstanz/Hamburg (gro) Fast zwei Drittel der abgegebenen Stimmen im Bezirk Hamburg-Mitte haben sich gegen eine knapp zwei Kilometer lange Seilbahn vom Millerntorplatz über die Norderelbe zu den beiden Musical-Theatern der Hansestadt ausgesprochen. Das wurde am späten Mittwochabend bekannt. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

27. August 2014 | Von St. Pauli zu den Musical-Theatern

In Hamburg ist man mit der Stadt-Seilbahn ein Stück weiter

Konstanz/Hamburg (gro) Während es hierzulande um Uli Burchardts Vision von einer Stadtseilbahn ruhig geworden ist, ist man in Hamburg ein gutes Stück weiter. An der Elbe wartet man heute gespannt auf das Ergebnis eines Bürgerentscheids, zu dem die Bürgerschaft von Hamburg-Mitte aufgerufen worden war. Was man jetzt schon weiss: Rund ein Viertel der 200.000 Wahlberechtigten hat sich an der Abstimmung beteiligt. Die Bezirksversammlung von Hamburg-Mitte (eine Art Stadtteil-Gemeinderat) ist an das Abstimmungsergebnis gebunden, das im Laufe des heutigen Mittwochs ermittelt sein wird. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »