Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
24. April 2014 | Bezirksversammlung am Samstag im Treffpunkt

Herbert Weber berichtet über Arbeit des Mieterbundes

Konstanz (gro) Der Bericht über die aktuelle Wohnungspolitik in Konstanz und die neuesten Entwicklungen des Mietrechts stehen im Mittelpunkt einer Bezirksversammlung des Mieterbundes Bodensee am kommenden Samstag im Treffpunkt Petershausen, Georg-Elser-Platz 1. Herbert Weber, der Vorsitzende des Verbandes, wartet ausserdem auf mit dem Rechenschaftsbericht. Die Bezirkskonferenz beginnt um 15 Uhr. Auf der Tagesordnung steht auch die Neuwahl der Delegierten für die übergeordneten Gremien des Verbandes. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

23. April 2014 | Ausbaupläne der Schweizer Bahnen (SBB)

Direkter Zug von St. Gallen über Konstanz nach Basel

Konstanz (gro) Während die Deutsche Bahn AG mit einer Ausdünnung des Zugangebots auf der Strecke zwischen Konstanz und Karlsruhe droht, planen die Schweizer Nachbarn weitere Verbesserungen. Dazu gehören künftige Direktzüge (Interregio-Express-Züge) von St. Gallen über Romanshorn, Konstanz und Schaffhausen nach Basel. Darüber informierten die SBB in Kreuzlingen während eines Halts im Rahmen ihrer jüngsten Informationsfahrt für Medienschaffende. Bevor die Pläne Wirklichkeit werden können, muss die Hochrheinstrecke elektrifiziert werden. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

21. April 2014 | Shimon Nissenbaum hat sie erbaut

Pessach wird zum Jubiläumsfest: 50 Jahre Synagoge

Konstanz (gro) Es war an den Pessachfeiertagen des Jahres 1964, als in der kleinen Synagoge an der Konstanzer Sigismundstrasse zum ersten Mal Gottesdienste gefeiert werden konnten. So ergibt es sich, dass das diesjährige Pessachfest, das heute Montag beginnt, auch den Auftakt bildet für das Jubiläum „50 Jahre Synagoge“, verbunden mit dem 50. Geburtstag der nach dem Krieg neu gegründeten Israelitischen Kultusgemeinde. Erbaut hat die private Synagoge Shimon Nissenbaum, und er ist auch der Neubegründer der von den Nationalsozialisten in der 40-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts vorübergehend ausgelöschten jüdischen Gemeinde. Heute sind seine beiden Söhne, Benjamin und Gideon Nissenbaum (unser Bild), die Hüter des Beethauses und die starken Männer der Gemeinde. Starke Mutter der Gemeinde ist nach wie vor die hochbetagte, aber stets tatkräftige Sonia Nissenbaum, die Frau von Shimon Nissenbaum, der 2001 das Zeitliche segnete. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

20. April 2014 | Stadtmarketing sollte SWR korrigieren

Rundfunk mit Falschmeldungen zur Parksituation

Konstanz (gro) In Konstanz, so warnte der Südwestrundfunk (SWR) am Samstag gegen 15 Uhr, gebe es kaum noch Parkplätze. Damit verbunden gab’s die dringende Empfehlung, möglichst vor der Stadt zu parken und dann mit dem öffentlichen Personennahverkehr, also mit Bahn und Bussen ins Stadtzentrum weiter zu fahren. Gleichzeitig war auf den Informationstafeln des Parkleitsystems zu lesen, dass es im linksrheinischen Zentrum der Stadt noch jede Menge freie Stellplätze gab, deutlich über 400 Parkplätze allein im Parkhaus Dammgasse und im Lago. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

19. April 2014 | Heute Abend Feier der Osternacht

Karfreitag brachte die Ruhe vor dem grossen Fest

Konstanz (gro) Um 21 Uhr wird heute Abend im Pfalzgarten das Osterfeuer entzündet, anschliessend beginnt im Münster die Feier der Osternacht. Damit wird die vor über 1000 Jahren gegründete Bischofskirche zum zentralen Schauplatz für das höchste Fest der Katholiken im Jahreslauf.
Der Karfreitag bescherte der Kirche und dem Münsterplatz nicht zuletzt wegen des trüben Wetters einen ausgesprochen ruhigen Tag. Nach der heutigen Osternachtfeier wartet auf die Gläubigen am morgigen Ostersonntag ein erneuter Höhepunkt.
Zum Festgottesdienst um 11.15 Uhr, einem Lateinischen Hochamt, erklingt zur Liturgie Mozarts Credo-Messe, aufgeführt von Chor und Orchester der Münstermusik und angereichert durch John Rutters „Gloria“. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »