Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
4. Juni 2020 | Lautes Leben auf dem Münsterplatz

Hermann der Krumme ist nicht auszubremsen

Konstanz (gro) Die 1000 Stahlrohre sind verbunden, haben Haltung angenommen und sich zur Tribüne aufgerichtet an der Nordseite der ehemaligen Bischofskirche. Mit anderen Worten: Das Leben ist zurück im historischen Zentrum von Konstanz. „Herrmann der Krumme“ kann kommen und mit ihm grosses Theater, angeführt von Christoph Nix, aufgeführt vom lebendig gebliebenen Ensemble des uralten Konstanzer Stadttheaters. Die Premiere auf dem Münsterplatz ist - Aetsch, Corona! - wie geplant am 4. Juli, also in haargenau einem Monat. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

2. Juni 2020 | Gletscherschwund beschleunigt

Extremer Schneemangel in den Schweizer Alpen

Konstanz/Bern (gro) Grüne Wiesen, wo normalerweise noch eine geschlossene Schneedecke liegt: Die Schweizer Alpen erleben dieses Jahr ein extrem schneearmes Frühjahr, berichtet Bruno Knellwolf im „St. Galler Tagblatt“. In manchen Alpenregionen ist demnach seit über 150 Jahren um diese Zeit noch nie so wenig Schnee vorhanden gewesen. Normalerweise erreicht die alpine Schneedecke Mitte April ihre grösste Höhe. Dieses Jahr habe der Abbau des „Weissen Kleides“ bereits in der ersten Märzhälfte begonnen, ist im „Tagblatt“ zu lesen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

28. Mai 2020 | Heute Pflanzaktion vor dem Konzilsgebäude

Nachtkerze und Thymian für Menschen und Insekten

Konstanz (gro) Der Platz vor dem Konzilsgebäude wird heute seeseitig aufgehübscht, und zwar mit frisch einzupflanzenden Stauden, darunter die Sorten Thymian, Lavendel und Nachtkerze. Stadtverwaltung und Mainaubetriebe spannen dabei zusammen: Es sind Auszubildende der Technischen Betriebe Konstanz (TBK) und der Mainau-Gärtnerei, die die Pflanzaktion vollführen. Bestückt werden die bereits angelegten, vier neuen Hochbeete. Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn wird sich, wie man hört, gegen 12.30 Unr einfinden, um die Aktion zu begutachten. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

27. Mai 2020 | Süße Früchtchen für Senioren

Luise Mitsch besorgt 80 Kilo schwere Erdbeer-Spende

Konstanz (gro) Das macht Freude Freunde in Zeiten wie diesen: Frische Erdbeeren vom Fuchshof für Seniorinnen und Senioren der Konstanzer Alten- und Pflegeheime, spendiert von den ehrenamtlichen Betreuerinnen des Hauses Talgarten. Organisiert wurde die Aktion, die das Thema Corona zumindest eine Weile beiseite schieben dürfte, von Luise Mitsch, der Vorsitzenden des Konstanzer Altenhilfevereins. Sagenhafte 80 Kilo Erdbeeren, so verriet uns Mandy Krüger von der Pressestelle des Rathauses, können an die Konstanzer Alten- und Pflegeheime verteilt werden. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

26. Mai 2020 | Grössere Mengen besser nach Wollmatingen

Wertstoffhöfe Gartenstrasse und Dettingen öffnen wieder

Konstanz (gro) Ab kommenden Freitag, den 29. Mai, sind die Wertstoffhöfe in der Gartenstraße und in Dettingen wieder geöffnet. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Ein bisschen wirkt die Corona-Krise aber weiter: Wegen nach wie vor gebotener Abstandsregeln dürfte es immer wieder zu besonderen Wartezeiten kommen. Deswegen empfiehlt die Verwaltung, für umfangreichere Anlieferungen den Wertstoffhof „Dorfweiher“ zwischen Wollmatingen und Litzelstetten zu nutzen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »