Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
14. Dezember 2018 | Mainaustrasse: 58-jährige Frau getötet

Nach Zusammenstoss unter dem Auto eingequetscht

Konstanz (gro) Bei einem Verkehrsunfall in der Mainaustrasse hat sich eine 58-jährige Frau in der Mainaustrasse am Donnerstagmorgen so schwere Verletzungen zugezogen, dass sie trotz aller ärztlichen Bemühungen wenig später im nahen Klinikum verstarb. Die Frau, die mit einem Leichtmotorrad (Mofa) unterwegs war, kollidierte nahe der Einmündung der Eichhornstrasse mit einem Pkw, wurde nach dem Zusammenstoss offenbar überrollt und schliesslich unter dem Auto eingequetscht. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

6. Dezember 2018 | Es gibt zu feiern auf Klein Venedig

Offen und mit Kunst bestückt: Jubiläum auf der Grenze

Konstanz/Kreuzlingen (gro) Am 12. Dezember sind es auf den Tag genau zehn Jahre, dass die Schweiz dem so genannten Schengen-Raum beigetreten ist. In der Praxis bedeutet das, dass es seit jenem Dezembertag keine „systematischen Personenkontrollen“ mehr gibt beim Überschreiten der deutsch-schweizerischen Demarkationslinie. Das wird nächsten Mittwoch auf Klein Venedig gefeiert. Der Ort des kleinen Festes ist gut gewählt, er liegt haargenau zwischen den beiden Nachbarstaaten: auf der weltweit ersten Grenzlinie, die, mit Kunst bestückt, darauf hinweist, dass eine Grenze nicht nur trennen, sondern auch verbinden kann. … weiterlesen \"\"

1 Kommentar »

2. Dezember 2018 | „Soul To Soul“ ab Mitte Januar

Schwarze Musik im Neuwerk

Konstanz (gro) „Soul ist nicht nur eine Musikrichtung, Soul ist ein Lebensgefühl“, schreibt uns Johannes Fröhlich. Geschrieben hat er auch das Buch für ein Musiktheater, das Mitte Januar im Neuwerk Premiere haben wird. Mit von der Partie sind zwei populäre Konstanzer Altstars: Der nach wie vor beliebte und geliebte Schauspieler Frank Lettenewitsch (2.von links, etwas faul im Sessel) und Paul Amrod (vorne, Mitte), der aus New York stammende Pianist, Komponist und Arrangeur. Protagonisten von „Soul To Soul“ sind der US-amerkanische Sänger Malcolm Green und die hierzulande bestens bekannte Sängerin Dagmar Egger (ganz in Rot, im Hintergrund). Es sind insgesamt 9 Vorstellungen geplant. Uraufführung ist am 16. Januar um 20 Uhr. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

1. Dezember 2018 | 15-Minuten-Takt, Kadetten und Fahrplanhinweise

Die seltsamen Verkehrsplanungen der Stadt Konstanz

Konstanz (gro) Nichts Neues von der üblichen vorweihnachtlichen Verkehrsverstopfung. Mit dem 15-Minuten-Takt für den so genannten Shuttle vom Parkplatz am Bodenseeforum und mit Verkehrskadetten aus dem Hegau will die Stadtverwaltung dem motorisierten Ansturm auf den Konstanzer Einzelhandel und Weihnachtsmarkt begegnen. Die Stadt jedenfalls hat, wie uns das kommunale Presseamt mitteilt, „die Planungen für die Einsätze zur Regelung des Verkehrs an den Advents-Wochenenden abgeschlossen“. Aha. Aber welche Planungen? … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

1. Dezember 2018 | Heute Salsa-Party im Café Mondial

Mit Coco Cali und ihren heissen Rhytmen in den Advent

Konstanz (gro) Es müssen nicht immer Weihnachtsglöckchen sein: Im Café Mondial im Palmenhauspark geht es am heutigen Samstag mit Salsa und anderen heissen Rhytmen in den Advent. An den Turntables DJane Coco Cali, die es wie keine andere versteht, mit ihrem Programm bis zu den Wurzeln der kubanischen Musik zu führen. Die Party im „Mondial“ im Palmenhaus beginnt um 19 Uhr. Mit von der Party sind die Bailarines der Salsa-Schule von Coco Cali, die sorgen für Animation und die „Rueda de Casino“. Mischung … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »