Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
14. Januar 2022 | Altstadtrat Schindele sieht sich bestätigt

Kirchendächer für den Schutz des Klimas?

Konstanz/Stuttgart (gro) Kirchen könnten und sollten zu den Vorreitern zählen, wenn es um den Schutz des Klimas geht, denn letztlich gehe es dabei um den Schutz von Menschen in aller Welt. Diese Ansicht hat Altstadtrat Frieder Schindele bereits vor über zwei Jahren vertreten. Als sich neben seinem Wohn- und Geschäftshaus an der Oberen Hofhalde auf dem Areal an der Südseite des Münsters rund um die Mariensäule das Camp jugendlicher Klimaaktivisten einrichtete, fühlte sich der Sozialdemokrat in seiner Auffassung bestärkt. Er ist nun vollends davon überzeugt, auf der richtigen Seite zu stehen. … weiterlesen \"\"

1 Kommentar »

12. Januar 2022 | Morgen eine Stunde im Live-Stream

Stuttgart informiert über Schutzimpfung für Kinder

Konstanz (gro) Die Landesregierung bietet am morgigen Donnerstag, 13. Januar, eine Stunde lang im Live-Stream umfassende Informationen über Sinn und Zweck einer Schutzimpfung von Kindern gegen das Virus Covid 19. Von 19 bis 20 Uhr äussern sich dazu ausgewiesene Fachleute. Diese Informationsveranstaltung ist übers Internet für jedermann zugänglich. Die Adresse der Webside:
……………………..www.dranbleiben-bw.de/kinderundjugendliche…………….
Wer Fragen hat, kann sich zur Sendung melden, vorher oder während der Ausstrahlung, und zwar via E-Mail frage@dranbleiben-bw.de … weiterlesen \"\"

1 Kommentar »

10. Januar 2022 | Heute Demo 18 Uhr auf der Marktstätte

Es war einmal die Aufklärung

Konstanz (gro) Wissen sie überhaupt, wo sie sich immer wieder breit machen in dieser Stadt, die Impfskeptiker, die unzugänglichen „Querdenker“ und Impfgegner? Wo vor gut 200 Jahren nebenan, mitten in der Stadt, im damaligen „Hotel zum Hecht“, der französische Staatsphilosoph Montesquieu Quartier bezogen hatte, um auch am Bodensee seine Forderung nach strikter Trennung von Staatsgewalt und Rechtssprechung deutlich zu machen? Eine Demonstration auf der Markstätte, Beginn 18 Uhr, soll am heutigen Montag daran erinnern, dass aus dem Mittelalter her rührende Verschwörungstheorien in der grössten Stadt am Bodensee nicht nur nichts verloren, sondern im Zeichen von Corona auch keine Chance haben. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

6. Januar 2022 | Durchschnittlich 28 Euro brutto pro Pieks

Das Märchen vom Reibach der impfenden Ärzte

Konstanz (gro) Am Rande der Debatten um die Pandemie kommt auch die Neid-Diskussion nicht zu kurz. Es sei kein Wunder, dass die Ängste vor dem Covid-Sars2-Virus und seinen Variationen von Virologen und Medien so leidenschaftlich geschürt werde, heisst es in den Reihen der Impf-Skeptiker. Dahinter stecke die Mehrheit der Ärzteschaft, die darauf aus sei, möglichst viel zu impfen. Schliesslich kassiere jeder Hausarzt, wenn er einem Patienten den berühmten Pieks verpasse, pro Impfung 180 Euro“. Das ist allerdings ein Märchen. Im Schnitt kann der Arzt gegenüber der Krankenkasse pro Impfung in der eigenen Praxis aktuell 28 Euro geltend machen, allerdings nur brutto. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

4. Januar 2022 | Heiraten heute

Online mit Respekt, endlich digital und mit Schnapszahl

Konstanz (gro) Die Ehe wurde wohl von den Juden erfunden, wahrscheinlich, man weiss das immer noch nicht so ganz genau. Tatsache ist, dass die Ehe als Institution zum Geltungsbereich der drei so genannten Buch-Religionen gehört, also zum Judentum, zum Christentum und zum Islam. Dank Tacitus, dem eifrigsten Geschichtsschreiber der Römer, gilt es zudem als ziemlich sicher, dass auch bei den alten Germanen (wie übrigens bis heute bei den Tauben) die Einehe üblich war, obwohl über typische Konflikte zu Zeiten der klassischen Antike wenig bis nichts bekannt wurde. Zum Thema Rücksicht und Respekt gegenüber den Frauen wird man vor allem im Koran, dem Buch der Mohammedaner, fündig. Und mit Respekt begegnet jetzt auch das Konstanzer Standesamt den Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die den „Bund fürs Leben“ eingehen wollen - auch mit dem Hilfsmoment einer Schnapszahl, einem jederzeit leicht zu merkenden Datum. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »