Dornröschen » 2021 » Oktober
Leserkommentare
 
Sponsoren

Artikel vom Oktober 2021

15. Oktober 2021 | Spitzensport nicht nur im Wasserball

Kreuzlinger Segler - Vize-Europameister in Porto Cervo

Konstanz/Kreuzlingen (gro) Das Team der Seglervereinigung Kreuzlingen hat beim Champion-League-Finale in Porto Cervo an der Costa Smeralda den zweiten Platz hinter dem Team Esbo Segelförening, der finnischen Meistermannschaft, erkämpft. Damit wird deutlch: Nicht nur im Wasserball, sondern auch im Segeln sind Kreuzlinger Wassersportler europäische Spitze. Platz drei bei den CL-Finalwettbewerben an der Nordostküste Sardiniens sicherte sich der Flensburger Segel-Club aus Deutschland. Zur Erinnerung: Die Kreuzlinger Wasserballer wurden dieses Jahr zum zehnten Mal Schweizer Meister. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

14. Oktober 2021 | Neustart mit vollMond

Nachts in der Spiegelhalle: Late-Night für Mondsüchtige

Konstanz (gro) Neustart des Theaters Konstanz mit dem Late-Night-Format vollMond: Am Mittwoch kommender Woche ist es um 22 Uhr so weit, wenn um 22 Uhr im Foyer der Spiegelhalle der erste vollMond der neuen Spielzeit für Mondsüchtige und alle, die es werden wollen, aufgeht. Zu jedem Vollmond „bringen wir Ungewöhnliches, Unterhaltsames und Unverhofftes mit unserem Schauspielensemble“, verspricht Dani Behnke. Die Reihe vollMond sollte schon vor über einem Jahr, starten, blieb aber nach einer einzigen Vorstellung im Corona-Lockdown stecken. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

13. Oktober 2021 | Ende nach 20 Jahren guter Arbeit

Der SÜDKURIER murkst die «Kreuzlinger Zeitung» ab

Konstanz/Kreuzlingen (gro) Die „Kreuzlinger Zeitung“, allgemein geschätztes Gratisblatt der Konstanzer Nachbarstadt, wird nur noch bis zum Ende des Jahres erscheinen. Die Zeitung war vor 20 Jahren als eine Art Notersatz für den angestammten und beliebten „Thurgauer Volksfreund“ gegründet worden, nachdem dieser vom Verleger Paul Ruckstuhl dem (St. Galler) „Tagblatt“ übereignet worden war. Ruckstuhl segnete 2012 das Zeitliche und vor vier Jahren übernahm der „Südkurier“ die „Kreuzlinger Zeitung“. Die Einstellung der Gratiszeitung, die jeden Freitag in der Region Kreuzlingen verteilt wird, sei auf wirtschaftliche Gründe zurück zu führen, heisst es in einer Mitteilung der demnächst „gekillten“ Wochenzeitung. … weiterlesen \"\"

1 Kommentar »

11. Oktober 2021 | Sonderausstellung bis 21. November verlängert

Jan Hus und sein Siegeszug als Reformator und Gelehrter

Konstanz (gro) Die Sonderausstellung mit vielfach bahn- brechenden Informationen über das Leben und Nachwirken von Jan Hus in „seinem Museum“ nahe des Schnetztors wird bis zum 21. November verlängert. Die Ausstellung über den Prager Reformator und Gelehrten, der am 6. Juli 1415 während des Konstanzer Konzils vor den Toren der Stadt auf dem Scheiterhaufen als Ketzer verbrannt wurde, widmet sich besonders stark dem „zweiten Leben“ des Reformators, seinem eigentlichen Siegeszug. Der böhmische Gelehrte und Reformator, so wird es uns von der Museumsleitung des Hus-Hauses heraus gestellt, sei „zum Gegenstand der Geschichte, Religion, Politik, Belletristik, Musik, Numismatik, Philatelie, der bildenden Kunst, der Bildhauerei bis hin zu Film und Theater geworden“. In all diesen Bereichen lebe sein Vermächtnis in unterschiedlichen Formen und Deutungen weiter. Jan Hus‘ Nachleben halte, „ohne zu verblassen, bis zum heutigen Tage an“ . Es gebe keine Epoche, in der sich sowohl seine Anhänger als auch seine Gegner nicht mit ihm beschäftigt hätten. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

7. Oktober 2021 | Zum Ausgleich für Corona 2020

Eine Zusatzwoche für den Weihnachtsmarkt am See

Konstanz (gro) Der Weihnachtsmarkt 2021 wird um eine Woche verlängert: Er beginnt bereits am Donnerstag, 18. November, und nicht erst (siehe unten), wie gestern berichtet, am 25./26. November. Darauf hat uns Heinrich Stracke aufmerksam gemacht, der den grössten Weihnachtsmarkt am Bodensee entwickelt hat. Die zusätzliche Woche ist von der Stadtverwaltung eingeräumt worden, um den Markthändlern die Gelegenheit zu geben, die Umsatzausfälle des vergangenen Jahres wenigstens ein Stück weit auszugleichen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »