Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren

Alle Artikel zum Thema: Universität Konstanz

31. August 2018 | Daniel Spoerris "Puppenkästchen" bei Geiger

Vom Ballett-Tänzer zum Grossmeister der Objektkunst

Konstanz (gro) Eigentlich heisst er ja Daniel Isaac Feinstein. So jedenfalls lautete der Name von Daniel Spoerri, als er 1941 mit 11 Jahren von seiner aus der Schweiz stammenden Mutter zusammen mit seinen 5 Geschwistern aus Galati (Rumänien) nach Zürich und damit in Sicherheit gebracht wurde. Sein Vater, ein aus Norwegen stammender, zum christlichen Glauben konvertierter Missionar jüdischer Abstammung, war von rumänischen Faschisten erschlagen worden. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

6. August 2018 | Die spezielle Konstanzer Kulturmeile

Mal wieder Weltstars in der Kreuzlinger Strasse

Konstanz (gro) Doppelausstellung in der Kreuzlinger Strasse: Michael Zobel feiert im Atelier „Annick“ seine nunmehr seit 50 Jahren andauernde Präsenz am Bodensee als Designer besonders edlen Schmucks. Und Johannes Dörflinger gratuliert ihm dazu mit einer künstlerischen Extraschau in seiner nahe liegenden Galerie an der Grenze. Aber das ist nicht alles. Zur Eröffnung der Ausstellungen kam ein weiterer Star: Yolanda, die neue Chefdesignerin des Hauses Courrèges, die hier (wie auf dem Bild zu sehen) den gefeierten Konstanzer Schmuckkünstler herzt. Yolanda wurde zwar in den internationalen Ausgaben von „Vogue“ in Paris, New York und Rom gefeiert, in Konstanz aber als neue Modeschöpferin von der Seine kaum registriert. Die Ausstellungen bei Zobel und Dörflinger dauern bis Mitte September. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

9. Juli 2018 | Zürcher Autorin Julia Weber liest in Konstanz

Zwei Kinder, die tanzende Mutter und der Riese vom Amt

Konstanz (gro) Julia Weber liest kommenden Donnerstag aus ihrem Roman „Immer ist alles schön“. Mitte Mai hatte Weber, 35, für ihr Romandebut den Förderpreis der Stadt Meersburg erhalten. Die „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) hat Julias Webers Werk als „hinreissendes Buch“ geadelt. „Immer ist alles schön“ sei eine komisch-traurige Geschichte, die „eine eindrückliche Story“ weiter gebe, in der zwei halb erwachsene Kinder von scheiternder Lebensfreude in einer geordneten Welt erzählen - und davon, wie sie ihre eigene Logik dagegen setzen, auch gegen die Tanzerei der Mutter „an der Stange“ und die Erinnerung an den „Riesen vom Jugendamt“. Der literarische Abend am Donnerstag beginnt um 19 Uhr im Biergarten der Universität. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

4. Juli 2018 | Grosse Mehrheit für Kerstin Krieglstein

Eine Frau wird Chefin der Bodenseeuniversität

Konstanz (gro) Kerstin Krieglstein ist am Dienstag zur neuen Rektorin der Bodenseeuniversität gewählt worden. Senat und Universitätsrat entschieden sich mit grosser Mehrheit für die mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin, die derzeit als Dekanin der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg arbeitet. Sie wird Amtsnachfolgerin von Ulrich Rüdiger, der am 5. März zum neuen Chef der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, der grössten deutschen Uni für Technische Studiengänge, gewählt worden war. Krieglstein wird ihr Amt am 1. August antreten. … weiterlesen \"\"

7 Kommentare »

1. Juli 2018 | Beethoven-Messe und Pärts „Credo“ in der Stephanskirche

Peter Bauer überrascht heute mit zwei Grosswerken

Konstanz (gro) Ein Grossmeister der Klassik und grossartige Musik der Moderne: Peter Bauer beschert uns am heutigen Sonntag in der Stephanskirche die Gegenüberstellung zweier bedeutender Komponisten des Abendlandes. Universitäts-Chor und Universitäts-Orchester, ergänzt durch professionell arbeitende Solisten, machen machen bekannt mit Ludwig van Beethovens selten gehörter grosser „Messe C-Dur opus 86“ und Arvo Pärts „Credo“ für Soloklavier, zwölfstimmigen Chor und grosses Orchester. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. … weiterlesen \"\"

1 Kommentar »