Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
25. August 2021 | Ab Morgen 10 Uhr für 14 Tage

Sperrung des Bahnübergangs Petershauserstrasse

Konstanz (gro) Der Bahnübergang in der Petershauser Strasse wird ab dem morgigen Donnerstag 10 Uhr 14 Tage für den motorisierten Verkehr gesperrt. Der Grund: dringend nötige Reparaturarbeiten an der Bahnstrecke. Um die Sperrung so kurz wie möglich zu halten, wird in Tag -und Nachtschichten rund um die Uhr gearbeitet, teilen Bahn und Stadtverwaltung mit. Ab Donnerstag, 9. September, soll der Übergang wieder voll umfänglich zur Verfügung stehen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

19. August 2021 | An 5 Tagen nur 2,5 Cent pro Stunde

Absolute Dumpingpreise fürs Parken am Bodenseeforum

Konstanz (gro) Die städtischen Verkehrsspezialisten versuchen jetzt, das Parken am zentrumsfernen Bodenseeforum durch absolute Dumpingpreise doch noch irgendwie schmackhaft zu machen: „Ab sofort“, teilt das Presseamt der Stadtverwaltung mit, sei „ein neuer Service für Langzeit-Parker möglich“. Ganze drei Euro kostet es nun, sein Kraftfahrzeug fünf Tage lang, von Sonntag bis Donnerstag, da draussen an der äusseren Reichenaustrasse abzustellen, das sind, frei nach Adam Riese, nur 2,5 Cent pro Stunde. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

16. August 2021 | Erleichterungen im Thurgau

Allzeit bereit für die Impfung gegen die Covid-Pandemie

Konstanz/Kreuzlingen (gro) Hüben wie drüben der Landesgrenze wird von den Gesundheitsbehörden eine erfreuliche Impfbereitschaft registriert. Doch während in Konstanz das Impfzentrum im Bodenseeforum an der Reichenaustrasse in den kommenden Wochen nur Sonntag und Montag geöfffnet ist, offeriert der „Fachstab Pandemie“ des Kantons Thurgau eine Ausdehnung der so genannten Walk-in-Impfungen: Ab heute sind Spontanimpfungen von Montag bis Freitag zwischen 16 und 20 Uhr sowie am Samstag zwischen 8 und 12 Uhr im Impfzentrum in Weinfelden möglich, und zwar ohne Voranmeldung. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

12. August 2021 | K9 mit Open Air auf der Bühne des Neuwerks

Prämierter „Lachsack“ führt durch die „SplitterNacht“

Konstanz (gro) Zum Kultur-Sommer 2021 bringt das K9 in einer Woche eine „SplitterNacht“ als Open-Air-Edition auf die Bühne im Innenhof des Konstanzer Neuwerks. Dafür schließen sich Kulturakteurinnen und -akteure erneut zu einem Kollektiv zusammen, um ein echt ansehnliches Programm auf die Bühne zu stellen. Durch den Abend führt Klikusch, alias Alexander Geiger. Der Träger des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises und „Lüdenscheider Lachsack” hat es faustdick hinter den Ohren, auch wenn er gelegentlich eine hübsche rote Rose vor sich her oder dann doch heimlich brennende Fakeln hinter sich trägt. Das Spektakel am Donnerstag, 19. August, beginnt um 20 Uhr. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

11. August 2021 | Für Kreuzlingen und Tägerwilen

Freundliche Elektro-Bus-Proben in der Nachbarschaft

Konstanz/Kreuzlingen (gro) Kreuzlingen macht ernst beim Klimaschutz: Seit Montag ist ein mit Elektromotor angetriebener Bus nach und nach auf allen Strecken des Öffentlichen Personennahverkehrs der Nachbarstadt unterwegs. Es sind Probefahrten, um die Tauglich- und Verlässlichkeit solcher Busse zu testen. Das besonders Freundliche der CO-2 sparenden Probefahrten: Wer immer diesen Bus besteigt, fährt gratis mit. Erbeten (nicht verlangt!) wird lediglich eine allfällige Rückmeldung, wie man als Passagier mit dem Angebot zufrieden ist. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »